03. Dezember 2020

 

Am 03. Dezember 2020 fand das erste – coronoabedingte online – Scientific Advisory Board (SAB) Meeting statt. Nach den Willkommensworten von Wolfgang Kastner wurden von ihm die SAB-Mitglieder und die #SafeSecLab Faculty (PhDs und Supervisors) vorgestellt. Anschließend präsentierten Christoph Schwald (TÜV AUSTRIA) und Sebastian Schlund (TU Wien) das Projekt „TÜV AUSTRIA Research Lab for Saftey & Security in Industry“ (#SafeSecLab). Motivation und Status quo wurden genauso wie die gesetzten Ziele beschrieben.

Anschließend konnten die SAB-Mitglieder, Prof. Dr. Gabi Dreo Rodosek, Prof. Dr. Jürgen Jasperneite, Prof. Dr. Norbert Pohlmann und Prof. Dr.-Ing. habil. Martin Wollschlaeger in zwei Sessions einen Überblick über die #SafeSecLab PhD Studenten, deren Projekte und Arbeitsfortschritte erlangen.

In der ersten Runde stellten Siegfried Hollerer (PhD 1), Ali Hosseini (PhD 2) und Raj Bhosale (PhD 5) ihre Arbeit vor. Die zweite Runde wurde von Bernhard Brenner (PhD 3) eröffnet, gefolgt von Clara Fischer (PhD 4), Maximilian Papa (PhD 9) und Sofia Maragkou (Phd 7). Die daran anschließenden Feedback-Runden wurden von Thilo Sauter und Wolfgang Kastner moderiert.

Zum Abschluss wurden die nächsten Schritte zusammengefasst. Das nächste geplante SAB Meeting wird im März 2021 hoffentlich in Präsenz in Wien stattfinden können.

#safeseclab Faculty & Scientific Advisory Board Members